Hebamme_RM-3.jpg

Mutter-Kind-Pass-Gespräch

Die Hebammenarbeit beginnt weit vor der Geburt und somit besteht durch das Mutter Kind Pass Gespräch die Möglichkeit frühzeitig eine Hebamme kennenzulernen.

Das Mutter Kind Pass Gespräch findet zwischen der 18. und 22. Schwangerschaftswoche statt. Es ist ein zusätzliches Angebot zu den ärztlichen Vorsorgeuntersuchungen und soll als Beratung dienen. Dabei kann über psychische und gesundheitsförderliche Themen, sowie über die Geburt oder auch Fragen bezüglich der Schwangerschaft oder etwaigen Problemen in Ruhe geredet werden.

Kosten: kostenlos *

* die Kosten belaufen sich auf 50€ welche zu 100% von der Krankenkasse rückerstattet werden

 
Angebote.png
Hebamme_RM-15.jpg

Hebammenberatungsgespräch

In der Zeit der Schwangerschaft finden viele körperliche und psychische Veränderungen bei einer Frau statt. Dieses Beratungsgespräch bietet die Gelegenheit über Fragen, Probleme, Sorgen oder Ängste zu reden. Als Hebamme gelte ich als Expertin auf dem Gebiet von Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillzeit und für dein Kind bis zum 1. Lebensjahr.

Kosten: 60€

 
Hebamme_RM-40.jpg

Kennenlerngespräch

Wenn du für dein Wochenbett planst, dich von einer Hebamme betreuen zu lassen, ist dieses Gespräch optimal um sich kennenzulernen und alles Weitere zu besprechen. Hierbei gibt es die Wahl zwischen einer Wochenbettbetreuung nach einer ambulanten Geburt, sowie nach einem stationären Aufenthalt im Krankenhaus.

Kosten: kostenlos

 
 
RaffaelaMay-52.jpg

Privater Geburtsvorbereitungskurs

Dieser Kurs soll werdende Eltern darauf vorbereiten, der Geburt vertrauensvoll entgegenzublicken.

Außerdem werden Themen rund um das Wochenbett, die Stillzeit und die neue Lebensphase mit eurem Baby besprochen.

Als Hebamme glaube ich an die Kraft von Frauen sowie das Urvertrauen zu seinem Körper und der natürlichen Geburt. Deswegen sollen hierbei eure Fragen, jedoch auch Sorgen und Ängste in entspannter Atmosphäre geklärt und besprochen werden. 

Kosten: 200€ 

 
Hebamme_RM-51.jpg

Wochenbettbetreuung

Nach der Geburt tauchen viele Fragen und Herausforderungen auf. Die neuen Lebensumstände mit deinem Kind bringen eine große Veränderung mit sich, wobei du durch die Betreuung einer Hebamme optimal unterstützt wirst. Ich besuche dich bei jedem Termin zu Hause in deiner gewohnten Umgebung.

Dabei liegt der Fokus auf dem gesundheitlichen und psychischen Prozess der Frau im Wochenbett, der Rückbildung, Still- und Ernährungsberatung, Neugeborenenpflege, sowie Verabreichung der Vitamin K Prophylaxe oder Blutabnahme für das Neugeborenenscreening (PKU Test). Aber auch die Beobachtung des kindlichen Gewichts, der Neugeborenengelbsucht, der Kontrolle des Nabels und der Haut. Außerdem bietet sich die Möglichkeit die Geburt nachzubesprechen, sowie die der Beratung bei Tragehilfen, Bedürfnisse deines Kindes und vielem mehr.

Kosten: 90€ pro Hausbesuch *

* 80% Rückerstattung der Kosten vom Kassentarif durch die Krankenkasse bei bis zu 12 Hausbesuchen in den ersten 8 Wochen nach der Geburt

 
Hebamme_RM-63.jpg

Betreuung nach ambulanter Geburt

Es ist auch möglich nach einer Geburt im Krankenhaus innerhalb von 24 Stunden nach Hause zu gehen. Auch hierbei kann ich dich kurz nach der Geburt sowie die ersten acht Wochen danach betreuen.

Dabei ist es möglich zwei Hausbesuche in der Schwangerschaft durchzuführen um dich auf das Wochenbett vorzubereiten.

Solltest du dich nach der Geburt doch entscheiden, einige Nächte im Krankenhaus verbringen zu wollen, ist das für mich kein Problem und für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Kosten: 90€ pro Hausbesuch *

 

* 80% der Rückerstattung der Kosten vom Kassentarif durch die Krankenkasse bei maximal zwei Hausbesuchen in der Schwangerschaft und bis zu 12 Hausbesuchen in den ersten 8 Wochen nach der Geburt